Joachim Breitner

Der trockene Humor des Supports

Published 2005-08-31 in sections Digital World, Deutsch.

Einer spontanen Laune Ines' folgend schickte ich folgende e-Mail an fotoservice@pentax.de:

Hallo Pentax-Support,

ich habe eine Pentax Option 330. Bisher war ich damit sehr zufrieden, was 14015 geschoßene Bilder belegen. Allerdings ist die Kamera seit zwei Tagen nicht mehr funktionsfähig: Wenn ich sie einschalte, fährt das Objektiv heraus, es macht ein kreischendes Geräusch und fährt wieder herein, bevor ich ein Bild machen kann. Das Anzeigen der Bilder auf der Karte funktioniert noch einwandfrei. Ich habe ein Bild der Kamera beigelegt, ich denke, darauf müsste der Fehler zu sehen sein.

Vielen Dank,
Joachim Breitner

Das angehängte Bild wurde bereits gebloggt. Und prompt, am nächsten Morgen, kam folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr Breitner,

zuerst möchte ich mein Bedauern über den Ausfall Ihrer Kamera zum Ausdruck bringen.

Leider ist es mir nicht möglich, den Fehler in dem jetzigen, von Ihnen bebilderten, Zustand zu lokalisieren. Offensichtlich haben Sie sehr viel Zeit und Mühe in das Zerlegen der Kamera investiert.

Das weitere Vorgehen würde ich gern telefonisch mit Ihnen besprechen. Ich möchte Sie hierzu bitten, mich unter der Telefonnummer 040 5xxxxxxx, Werktags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr oder 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr anzusprechen.

Mit freundlichen Grüßen

PENTAX Europe GmbH
Service Division
Hxxxx Sxxxx

Imaging Systems Service

Ich nehme einfach mal an, diese Antwort war so ernsthaft wie meine Anfrage, und spricht damit für den Pentax-Support. Und falls nicht, immerhin kam die Antwort zügig.

Comments

Hey, das passt jetzt zwar gar nicht zu diesem Thema, aber ich muss doch sehr schmunzeln angesichts Deines Kommentars auf meinem Blog! =) Und so eine nette Einladung schlag ich natürlich nicht aus...
#1 Matilda am 2005-09-01
anrufen!
#2 tombreit am 2005-09-06

Have something to say? You can post a comment by sending an e-Mail to me at <mail@joachim-breitner.de>, and I will include it here.