Joachim Breitner

Ein Afrikanischer Markt

Published 2006-08-11 in sections Ghana, Deutsch.

Heute machte ich mich zusammen mit einem Schüler des College auf den Weg, den größten Markt von Tema zu erkunden. Dieser ist wirklich groß, laut Google Earth etwa 500m lang, und sehr dicht gepackt. Wir drückten uns sicherlich zwei Stunden lang kreuz und quer durchs Gedränge, und wir waren sicher nicht überall. Im Grunde ist er so wie man ihn sich vorstellt: Viele kleine Stände mit allen möglichen Produkten: lebende Krabben und Schnecken, gebratene "Grasscutters", die wie Ratten aussehen, viele Handyshops, Seife von der Stange oder auch schön abgepackt, große Mengen an "Plantains" (Kochbananen), entweder so oder auch schon zubereitet, Yams-Wurzeln, Schuhsohlen aus Autoreifen, und nagelneue Fernseher und Stereoanlagen.

Was ich etwas schade finde, ist dass fast das ganze Zeug importiert ist, vor allem aus Fernost. Sogar die Kleidungsstücke sind größtenteils nicht von hier. So war ich froh dass ich etwas abseits vom Markt einen einsamen Stand mit "echten" Ghanischen Kleinern gefunden habe. Die meisten davon waren mir dann doch zu extravagant - in Deutschland würde man damit glatt als Guru durchgehen - doch ein schönes lila-blaues Hemd für 50.000 Cedi (knapp 5 €) gefiel mir dann doch.

Neben Kochbananen, von denen mir eine sehr gut geschmeckt hat, kann man hier am Straßenrand auch oft Orangen kaufen. Diese bekommt man dann etwas mit dem Messer geschält und oben aufgeschnitten. Dann isst man nicht wie in Deutschland die Schnitzchen, sondern saugt und lutscht den Saft heraus, und bekommt keine klebrigen Finger. Für fünf Orangen habe ich dabei 3.000 Cedi gezahlt...

Comments

Ich glaub dein Blog braucht mal ein Cedi-Euro-Konverter-Plugin ;)
#1 beza1e1 (Homepage) am 2006-08-11
Oh und das ₵ sollte das Symbol sein. Es heißt zumindest Cedi Sign.
#2 beza1e1 (Homepage) am 2006-08-11
Mannoman, die stapeln echt alles auf dem Markt! Coole Bilder!
Und schön, dass du so gut angekommen bist. Wie heiß ist es dort? Hälst du das mit deinen langen Haaren dort aus?! ;)
Und wo ist das Foto von deinem neuen Hemd??? Will sehn!!!
#3 Mareike am 2006-08-13
Noch ists kühl, so um die 25°, aber das ist auch die einzige Zeit im Jahr wos so ist. Vom Hemd gibts Bilder wenn ichs mal anziehe...
#4 Joachim Breitner (Homepage) am 2006-08-13
Hallo Joachim! Freut mich dass es dir dort gut ergangen ist, die Fotos sind super :). Bin jetzt erstmal im 8-grad-regen-hamburg *willauch* nach Afrika ;).
Liebe Grüße Wenzel
#5 wazlaf (Homepage) am 2006-08-13

Have something to say? You can post a comment by sending an e-Mail to me at <mail@joachim-breitner.de>, and I will include it here.