Joachim Breitner

Mumer nimmt langsam Gestalt an

Published 2005-10-16 in sections Mumer, Deutsch.

Allerdings sehr lansam...

Die Vorbereitungen für Mundus Mercaturae (kurz Mumer), vor bald zwei Monaten angekündigt, komme langsam voran. Ein Logo wird gerade von Jenny entworfen, während ich mich um einiges auf der Serverseite gekümmert habe. Auf der Basis von Catalyst, einem Perl-Framework, entsteht die Webanwendung zum Abholen und Verarbeiten von Resourcen, und POVray soll einmal dynamisch die Residenzen der Bewohner zeichen, so dass diese sich ihr trautes Heim ganz persönlich gestalten können. Noch gibt es nicht viel Wahlmöglichkeiten, aber immerhin schon zwei Zaunarten, im Beispielbild beide angebracht. Es gibt auch weitere Blickwinkel.

Der gesamte Perl- und POVray Code ist per wsvn einsichtig, Kommentare und Patches willkommen. Vor allem was POVray angeht kann man sich leicht nütlich machen, wer Lust hat: einfach mal melden.

Comments

Fatal error: Call to a member function on a non-object in /usr/share/mediawiki/includes/ObjectCache.php on line 409

sagt die Seite gerade.

Was mich interessieren würde: Wieso liegen die mediawiki-daten unter /usr/share? Ist das System so konfiguriert, dass Web-Anwendungen Systemweit installiert sind?
#1 Hanno (Homepage) am 2005-10-17
Danke für den Hinweis, war eine nicht an allen Stellen vollzogene Passwortänderung.

Ja, mediawiki ist bei mir als Debian-Paket installiert, die Dateien im Ordner im DocumentRoot sind nur symbolische links (außer natürlch LocalSettings.php und images/)
#2 nomeata (Homepage) am 2005-10-17

Have something to say? You can post a comment by sending an e-Mail to me at <mail@joachim-breitner.de>, and I will include it here.