Joachim Breitner

Die Insel

Published 2005-08-13 in sections Filmkritik, Deutsch.

Diese Woche gab es eine kleine Kinoganghäufung: Gleich zweimal nacheinander. Heute eben "Die Insel" im Kino Bären in Böblingen. Vorne weg: Der Film ist gut. Das Genre ist wohl Science Fiction/Action, wobei der Schrägstrich durchaus trennend zu sehen ist, der Film ist auch recht deutlich in SciFi und Action geteilt. Das Fi in SciFi hält sich in Grenzen, Autos fahren weiterhin mit Gummirädern auf bekannt dreckigen Straßen. Troz aller Zukunftsvision ist die Welt angenehm glaubwürdig dargestellt. Die Actionszenen waren solide Arbeit, und die dytopische Welt der Klone kann, was Schlüssigkeit und Inszenierung angeht, durchaus mit Visionen wie denen aus Matrix oder Minority Report mithalten.

Warum ich gerade die beiden Filme nenne? Weil aus denen wurde doch recht deutlich geklaut. Aus Minority Report "nur" die Wisch-und-Weg-Bedienung der Computer - also vertretbar - aber bei kleinen Blasen aus Wasser in denen erwachsene Menschen wie Föten in langen Reihen gehalten werden fragt man sich doch, ob die nicht eine Matrixszene genommen und anderes eingefärbt hätten. Ein bisschen mehr eigene Ideen hätten mir hier besser gefallen. Und nicht ganz so offensichtlich muss man ja auch nicht unbedingt das Product Placement machen - Apple, MSN Search, Chevy und viele andere Firmen lassen ihr Logo geradezu aufdringlich bildfüllend im Film platzieren. Etwas dezenter bitte.

Fazit: Solide, sehenswerte Action eingepackt in eine gut präsentiere, beunruhigend naheliegend und moralisch noch nicht ganz aufbereitete Welt der menschlichen Ersatzteillager.

Auch wenn es nicht direkt am Film liegt: Doch etwas störend fand ich die absichtlich eingebauten Tonfehler, mit denen bei Raubkopien das "schuldige" Kino festgestellt werden soll. Ich habe schließlich ehrlich für den Film bezahlt und will ihn voll und ganz genießen können! Hier sollen sich die Verleiher überlegen, von wem sie immernoch das Geld bekommen. (Ok, heute hab ich nicht gezahlt, sondern bekam eine Freikarte. Aber ihr wisst was ich meine...)

Comments

<strong>Trackback:</strong> <a href="http://www.hboeck.de/item/178">Kino: Die Insel</a><br />Heute mal wieder einen Besuch im Murrhardter Kino gewagt (vorsicht, die Seite ist IE-only), wo man es noch erleben darf, zu den einzigen 4 Besuchern zu gehören.
Ich mag ja solche Filme, düstere Zukunftsvisionen, die Gesellschaftsfragen aufwerfen. Der F
#1 Hanno's blog (Homepage) am 2005-09-01

Have something to say? You can post a comment by sending an e-Mail to me at <mail@joachim-breitner.de>, and I will include it here.