Joachim Breitner

Drei Jahreszeiten

Published 2016-11-20 in sections Philadelphia, Deutsch.

Hier in Pennsylvania tickt das Wetter etwas anders als bei uns…

Sommer

Dieses Wochenende fuhr ich mit einer Freundin in die Poconos Mountains. Wir bezogen eine kleine Holzhütte im Wald. Samstag morgen frühstückten wir draußen. Wir wanderten im T-Shirt durch den Beltzville Park und picknickten mittags am Ufer von der Sonne beschienen und unter blauem Himmel. Temperatur vielleicht 26°C.

Frühstück in der Sonne

Frühstück in der Sonne

Herbst

Im Anschluss wanderten wir durch die Lehigh Gorge. Ein kühler Ostwind blies uns um die Ohren und lupfte das Laub in die Höhe. Wir futterten in Jim Thorpe und als wir wieder im Auto waren, fielen die ersten Regentropfen aufs Dach. Temperatur vielleicht 10°C.

Winter

Irgendwann hörte ich abends den Regen nicht mehr – er wurde zu Schnee. Und Sonntag morgen war die Hütte, das Auto und der Wald um uns herum mit einer 15cm dicken Schneeschicht bedeckt. Das Thermometer zeigte -3°C. Wir gingen wieder spazieren, diesmal um den Gipfel des Camelback Mountain herum. Alles war weiß und dick eingepudert,

Kein Frühstück im Schnee

Kein Frühstück im Schnee

Drei Jahreszeiten an einem Wochenende – das nenn ich effizienten Urlaub.

(Mehr Bilder auf meiner Bilderseite.)

Comments

Have something to say? You can post a comment by sending an e-Mail to me at <mail@joachim-breitner.de>, and I will include it here.