Joachim Breitner

...und wo sind die Ings?

Published 2015-01-04 in sections Deutsch.

Vor ein paar Tagen schrieb ich an dieser Stelle, dass die meisten Ortsnamen auf -ingen im Süden liegen, und belegte das mit einer Google-Maps-Karte mit eigezeichnetem mittlerem Breitengrad. Darauf hin wurde ich gebeten, dies doch auch für Orte auf -ing zu machen, und auf der Karte die Orte auch einzuzeichnen.

Dies habe ich jetzt gemacht. Diesmal verwendete ich die Generic Mapping Tools, wie schon bei dem Familienbuchprojekt. Hier die Grafik für die Orte auf -ingen und hier für die auf -ing.

Ich hab nur den Median eingezeichnet, der bei -ing bei 48,499°N liegt. Der Durchschnitt liegt bei 48,950°N.

Fazit: Orte auf -ingen liegen (meist) im Schwabenland, Orte auf -ing (meist) in Bayern, aber auf die Karte sollte man trotzdem schauen bevor man in die falsche Himmelsrichtung fährt.

Comments

Have something to say? You can post a comment by sending an e-Mail to me at <mail@joachim-breitner.de>, and I will include it here.